Meine Songs.
Es sei angemerkt: Je grösser die Song-Nr., desto jünger ist der Song. Und desto "besser" sind mir die Stücke gelungen. Die ersten Songs waren teils "mehr schlecht, als recht". Aber jeder hat mal klein angefangen! Oder?

Enjoy! Und - über ein paar Zeilen in mein Gästebuch würde ich mich freuen! :-)

Klicke hier zum Download
Songname
Spielzeit
Grösse
Song-Nr.
 
It shouldn´t be
3:58 Min.
3,8 MB
11
It shouldn´t be. Es sollte nicht sein. Was ich mir dabei gedacht habe? Denkt euch euren eigenen Part. Und daran, was ihr mal erreichen wolltet, es aber nicht so sein sollte. It shouldn´t be - für alle unerreichten Ziele!
 
Closed Head
2:32 Min.
2,39 MB
10
6 Monate sind seid "Ping Pong", meinem vorherig letzten Song, verstrichen. Ne lange Zeit. Nun, es musste also mal wieder was neues her. Oder? ;) Closed Head soll meinen "Zustand" beschreiben, in welchem ich mich befand, als ich mit der Arbeit an dem Song begonnen habe: Ich war "dicht"! ;) Aber in ausgesprochen guter Verfassung, um endlich mal wieder musikalisch was zu schaffen. ;) *gg* Hört selbst rein. Dicht hört sich der Song nicht an. Ist vielleicht ein wenig kurz geraten. Aber es ist ja noch nicht aller Tage Abend. Und wer weis ... vielleicht werde ich in meinem nächsten dichten Zustand weiter dran arbeiten ... ;) *gg*
 
Ping Pong
4:05 Min.
3,92 MB
9
Seit längerer Zeit habe ich mal wieder etwas gebastelt. Und, nun ja, ich finde, dass es mein bislang bester Song geworden ist. Trancig. Like i like it! ;)
 
Dance Hard
4:58 Min.
6,93 MB
8
Ein etwas experimenteller Song. Habe hier auch mal ganz bewusst auf einen etwas härteren Rhythmus geachtet. Deswegen auch "Dance Hard". Mein bislang längster Song. Sowohl von der Spieldauer, als auch von der Entwicklungszeit her. "Get the Hardness on your Harddrive!" ;)
 
Dance Song
3,19 Min
3,29 MB
7
Es war mal wieder ein ruhiges Wochenende. Ruhig? Naja, eigentlich hätte ich Einiges zu tun gehabt. Aber wie es eben so ist: Einmal angefangen auf dem Keyboard zu klimpern, lässt es einen so schnell nicht los. Und so kam dieser Song zu stande. Etwas Disco-like, weniger clubby. Einfach mal reinhören.
 
Soldner - we-h8-to-wait
3,13 Min
5,21 MB
6
Sommer 2003. Erste Ankündigung. Er kommt: Der Beta-Test zu "Söldner: Secret Wars". Dezember 2003. Wir warten. Doch wir "hassen es zu warten", "we-h8-to-wait". Die Rache der Community.
Für alle, die nicht verstehen was gemeint ist: Es geht um das Spiel "Söldner: Secret Wars". Ein Multiplayer-Online-Shooter, der von der Gaming-Community heiss erwartet wurde. Und als kleine Beruhigung für die Community habe ich diesen Song gemacht: "Soldner - we-h8-to-wait". Ist leicht progressiv mit psychedelischen Ansätzen und trancigen Stellen. Rein hören. Auch Non-Gamer könnten ihren Spass dran haben. Übrigens: Der Release dieses Songs hatte keinen vorgeschalteten Beta-Test. ;-)
 
Charme 2003
3,27 Min
5,10 MB
5
Charme 2003. Der Name ist mir spontan eingefallen. Der Song ist endlich mal trancig geworden. Etwas, was ich eigentlich in meiner Musik "drin" haben will, mir aber in meinen Anfängen bislang noch nicht ganz gegückt ist. Aber -lauscht selbst! :)
 
Battlefield-Song
1,51 Min
2,81 MB
4
Wer kennt das Spiel Battlefield 1942? Nun ja, dass spiele ich zur Zeit recht gerne. Und da habe ich mal einen Song zu diesem Spiel gemacht. ;) Ist eher ein Fun-Song, der in gut 4 Stunden entstanden ist. Die Vocals sind von mir. Und ein paar Sound-Sequenzen des Spiels habe ich auch mit eingebaut. Aber hört doch mal rein!
 
XPeriment
3,32 Min.
5,10 MB
3
Hier ist mir in Summe einiges geglückt, wie ich finde. Teile sind beim experimentieren entstande, wodurch der Song auch seinen Namen gefunden hat. Einfach mal rein hören.
 
Eleventh
3,52 Min
5,44 MB
2
Meine zweiter "halbwegs" vernünftiger Song.
 
Seventh
1,51 Min
1,7 MB
1
Mein erster "halbwegs" vernünftiger Song.
Ihr könnte auch meine "Artistpage bei myowmusic.de" besuchen.